Neue AGB seit dem 25. Mai 2018

Am 24. Mai 2018 traten das Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz (KDG) und das EKD-Datenschutzgesetz (DSG-EKD) in Kraft. Am 25. Mai 2018 trat die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu) in Kraft.

Wir haben uns auf die neue rechtliche Situation vorbereitet.

Daher gelten ab dem 25. Mai 2018 unsere neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Sollte es notwendig sein, schließen wir gerne mit Ihnen eine Vereinbarung über Auftragsverarbeitung. Bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich per Telefon.

 

Urlaub Business Solutions

Der Bereich Business Solutions macht Urlaub bis Mittwoch, 12. Dezember 2018.

Ab Donnerstag, 14. Dezember 2018, sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Die Kollegen im Ladengeschäft erreichen Sie zu den gewohnten Zeiten.

Geschäftskunden mit Störungen in den von uns gewarteten, zentralen Services (Server und Netzwerk) können bei unaufschiebbaren Problemen ein Notfall-Ticket erstellen.

Geschäftskunden mit Problemen an Arbeitsstationen und Peripherie-Geräten wenden sich bei eiligen Dingen direkt an Martin Rannenberg im Ladengeschäft. Sie erreichen ihn unter 069 700635 zu den bekannten Öffnungszeiten.

Privatkunden können den üblichen Service unseres Ladengeschäfts in Anspruch nehmen. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten.

Für alle anderen Problemen sind wir nach unserer Rückkehr wieder gerne für Sie da. Sie können eine Rückrufbitte hinterlassen und erhalten nach unserem Urlaub bei nächster Gelegenheit einen Anruf.

Zeiten & Kontakt Business Solutions

Wir sind für Sie da:

Montag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Dienstag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag frei
Sonn- & Feiertag frei

Termine außerhalb dieser Zeiten werden nur bei zwingendem Grund und gegen Aufpreis vergeben.

Gelegentlich machen wir Urlaub. Dieser wird rechtzeitig hier und auf der Startseite angekündigt.

Bitte beachten Sie, dass unser Ladengeschäft andere Öffnungszeiten hat. Diese finden Sie hier.

 

Sie erreichen uns:

  • Per Telefon unter 069 17554066
  • Per Rückrufbitte auf der rechten Seite
  • Über unser Ticketsystem (Geschäftskunden mit Wartungsvereinbarung)

Sie erreichen uns nicht:

  • Schriftlich (Mail, Fax, SMS, Whatsapp etc. - außer wir haben für den Einzelfall anderes vereinbart)

Voraussetzungen für Fernwartungen

Fernwartungen werden aufgrund unserer AGB erbracht und zu den Sätzen für Remote Support berechnet. Mit dem Ausführen unserer Fernwartungssoftware stimmen Sie diesen Bedingungen zu.

Für eine Fernwartung ist es unabdingbar notwendig, dass Ihr Rechner gestartet werden kann und mit dem Internet verbunden ist.

Zu Beginn der Fernwartung müssen Sie nach Anweisung den Internet Explorer öffnen, dort eine URL aufrufen und die Software für die Fernwartung starten. Diese drei Schritte beanspruchen normalerweise weniger als eine Minute. Wir setzen ein Limit von 15 Minuten. Sollte nach dieser Zeit die Fernwartungssoftware nicht geöffnet sein, vereinbaren wir einen Termin bei Ihnen vor Ort.

Auch für Fernwartungen ist eine Terminvereinbarung notwendig.