Datenschutzerklärung

Verantwortlich für den Datenschutz im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der DSGVO, sind die Geschäftsführer Martin Rannenberg und Martin G. Schöniger.

Vorweg

Wir sind nicht an Ihren Daten interessiert! Das mögen sicher viele von sich behaupten, aber unsere Kunden, die uns seit Jahren oder Jahrzehnten vertrauen werden das bestätigen. Datenschutz ist uns wichtig und wir pflegen den Datenschutz und das auch schon vor den Zeiten einer DSGVO. Bitte lesen Sie diesbezüglich auch unsere AGB.

Ihre Rechte als Betroffener

Sie können uns per Kontaktformular und telefonisch kontaktieren und Ihre Rechte nach DSGVO ausüben. Diese sind:

  • Auskunft, welche Daten wir über Sie speichern
  • Berichtigung falscher Daten zu Ihrer Person
  • Löschung der Daten zu Ihrer Person, sofern dem keine gesetzlichen Vorschriften entgegen stehen
  • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten auf bestimmte Zwecke, sofern dem keine gesetzlichen Vorschriften entgegen stehen
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, sofern dem keine gesetzlichen Vorschriften entgegen stehen
  • Datenübertragbarkeit

Mit einer Beschwerde können Sie sich an die Aufsichtsbehörde des Bundeslandes, in dem sich ihr Wohnsitz befindet, wenden. Hier finden Sie heraus, welche das ist: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Welche Daten werden hier gesammelt und warum werden sie gesammelt?

Allgemeine Informationen beim Besuch dieser Webseite durch den Provider

Wie jeder Provider erfasst auch unser Provider, die Webgo GmbH aus Hamburg, allgemeine Informationen beim Zugriff auf diese Seite. Diese Informationen nennt man „Server Logfiles“. Zu diesen Informationen gehören unter anderem das Betriebssystem des zugreifenden Geräts, Browser-Typ und -Version, Ihre IP-Adresse, die Seite, von der aus Sie auf diese Seite gekommen sind usw.
Die Webgo GmbH erfasst diese Daten, um den reibungslosen Betrieb ihres Servers zu gewährleisten. Wir sehe diese Daten nicht ein.
Mit der Webgo GmbH ist eine Vereinbarung über Auftragsverarbeitung geschlossen.

Cookies

Diese Seite verwendet, wie viele andere Seiten auch, Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihr Gerät übertragen wird, um notwendige Funktionen dieser Webseite zu ermöglichen. Cookies starten keine Programme und sind auch keine Viren. Wir als Seitenbetreiber interessieren uns nicht für die Cookies, die auf Ihr Gerät übertragen werden.
Namentlich verwenden wir folgende vier Cookies:
1. "PHPSESSID": Dieses Cookie legt eine anonymisierte ID für die Dauer Ihres Verweilens auf dieser Webseite an. Es wird vom CMS Contao automatisiert vergeben.
2. "BE_PAGE_OFFSET": Auch dieses Cookie wird für die Dauer Ihres Verweilens auf dieser Webseite von Contao angelegt. Es sorgt beispielsweise dafür, dass Sie beim Wechsel auf eine bereits besuchte Unterseite wieder an der Stelle landen, auf der Sie die Seite verlassen haben.
3. "BE_USER_AUTH": Dieses Cookie nutzt Contao dazu sich zu merken, ob ein Besucher dieser Seite angemeldet ist. Es wird auf die Dauer einer Stunde gespeichert. Auf dieser Seite können nur wir als Seitenbetreiber uns anmelden.
4. "COOKIEBAR_1": Dieses Cookie merkt sich ein Jahr lang, ob Sie zur Kenntnis genommen haben, dass diese Seite Cookies verwendet.
Cookies werden nicht mit ihren personenbezogenen Daten verknüpft. Keinesfalls werden Cookies verwendet, um Daten von Ihnen zu erheben und an Dritte weiter zu gegeben. Sie können in Ihrem Browser Einstellen, dass dieser keine Cookies annimmt. Die Hilfefunktion Ihres Browsers sollte Ihnen erklären, wie das geht.

Kontaktformular, Formulare für Rückruf und für Notfall-Ticket

Nutzen Sie Formulare auf dieser Webseite, um uns zu kontaktieren, werden die gemachten Angaben per E-Mail an uns übermittelt. Gleichzeitig erteilen Sie uns freiwillig Ihre Zustimmung, Sie über die gemachten Angaben zu kontaktieren.
Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Beantworten der Anfrage und für Anschlussfragen bei uns gespeichert. Auf Verlangen teilen wir Ihnen gerne mit, welche Angaben wir über Sie gespeichert habe und lösche diese auf Wunsch.

Verwendung von Google Webfonts

Um diese Seite optisch ansprechender zu gestalten, verwenden wir Schriftarten von Google (siehe https://fonts.google.com/). Diese Schriftarten werden temporär auf Ihr Endgerät übertragen und auf Zeit gespeichert. Sollte Ihr Gerät das nicht unterstützten oder ist diese Funktion unterbunden, wird die Seite mit einer Standardschriftart angezeigt.
Die Verwendung dieser Schriftarten löst beim Seitenaufruf automatisiert eine Verbindung zu Google aus. Es ist theoretisch möglich, dass Google dabei Daten erfasst. Ob diese wirklich passiert, weiß letztlich nur Google. Lesen Sie dazu in den Datenschutzrichtlinien von Google nach: https://policies.google.com/privacy

Verwendung von Google Maps

Damit Sie unser Ladengeschäft leichter finden, verwenden wir Google Maps API, um interaktive Karten einzubinden. Dabei erhebt Google Daten vom Nutzer. Nähere Informationen zu den erhobenen Daten, wie diese verarbeitet und genutzt werden, erklärt Google selbst in ihren Datenschutzhinweisen unter https://policies.google.com/privacy. Dort können Sie Ihre durch Google gespeicherten Daten auch verwalten.

SSL-Verschlüsselung

Um Ihre Daten bei der Übertragung von Ihrem Endgerät bis zum Server zu schützen, setzen wir ein dem Stand der Technik entsprechendes Verschlüsselungsverfahren (SSL) über https ein.

Gültigkeit und Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern. Daher gilt die Datenschutzbestimmung nur für diesen Besuch.